Macht, was ihr liebt!

Wieder einmal hat das Autorenpaar Anja Förster und Peter Kreuz mit einem neuen Buch zugeschlagen. Macht, was ihr liebt!: 66 1/2 Anstiftungen das zu tun, was im Leben wirklich zählt, ist eine Sammlung aus Blogposts, Newslettern und Kolumnen der beiden, die sich zu lesen lohnt. Auch wenn man als begeisterter Leser der Autoren, auf den ein oder anderen Abschnitt stößt, den man vielleicht aus dem Förster & Kreuz Blog oder einem der bisher erschienen Bücher kennt, so ist hier eine überaus kurweilige Lektüre entstanden, die man in ein paar Stunden schnell weggelesen hat. In mir hat das Buch große Motivation losgetreten. Es hat mir den Spiegel vorgehalten, Dinge in meinem Leben wieder einmal grundlegend zu überdenken und etwas zu ändern.

Unterm Strich: Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich kann es uneingeschränkt weiterempfehlen. Für mich ist es quasi „The best of Förster & Kreuz“.

Tipp: Auf dem Nachttisch als Motivationslektüre für schlechte Tage deponieren, um mit einem wohligen Grinsen im Gesicht einzuschlafen.

 

Rate this post

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen